Leistungen - Planung und Bauleitung VT-Projektbau GmbH

Leistungen

Unsere Leistungen decken bereits ein breites Spektrum rund um die Immobilie ab, aber auch außergewöhnliche Wünsche sind bei uns stets willkommen.

Kontakt

Ganz gleich ob Sie eine Immobilie verkaufen oder erwerben möchten, bitte sprechen Sie uns an. Wir sind jederzeit für Sie da.

Energieausweise nach EnEV 2016 werden von uns ausgestellt für

  • Wohngebäude
  • Nichtwohngebäude (DIN V 18599)

Nutzen Sie die Möglichkeit des bedarfsorientierten Energieausweises für einen Gebäude-Check!

Nach Aufnahme aller Daten vor Ort, die für den Energieausweis benötigt werden, zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, wie der Energiebedarf Ihres Hauses Schritt für Schritt reduziert werden kann.

Wir bieten Ihnen

  • Miet-Verwaltung
  • WEG-Verwaltung
  • Sondermietverwaltung

Mietverwaltung

Kaufmännische Verwaltung

  • Abschluss und Kündigung von Mietverträgen
  • Abnahme und Übernahme der Mieteinheiten (Wohnungen oder Gewerbeeinheiten)
  • Mietinkasso und Geltendmachung aller Ansprüche, die dem Auftraggeber aus den Mietverhältnissen zustehen
  • Überwachung des Mieteingangs
  • Durchführung des laufenden außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnwesens
  • Führung der Mietkautionen
  • Überprüfung von Mieterhöhungsmöglichkeiten
  • Geltendmachung vertraglich vereinbarter Mieterhöhungen, soweit sich der Erhöhungsbetrag unmittelbar aus dem Mietvertrag ergibt
  • Ermittlung der Heiz- und Warmwasserkosten nach der Heizkostenverordnung für den Wärmedienst
  • Abrechnung sämtlicher Betriebskosten mit den Mietern
  • Gesamter mündlicher und schriftlicher Verkehr mit den Mietern
  • Pünktliche Bezahlung aller das Anwesen betreffenden Bewirtschaftungskosten und Annuitäten nach vorheriger Prüfung
  • Gesamter Verkehr mit Behörden, soweit er die laufende Verwaltung des Anwesens betrifft
  • Prüfung des Versicherungsbedarfs
  • Abschluss und Kündigung von Versicherungsverträgen für das Anwesen
  • Abwicklung von Schadensfällen mit den Versicherungsgesellschaften und Dritten
  • Erstellung einer objektgerechten Hausordnung und Überwachung derselben
  • Einstellung und Entlassung, Anweisung und Überwachung von Hilfskräften (Hausmeister, Reinigungspersonal etc.)
  • Beschaffung der für die ordnungsgemäße Bewirtschaftung erforderlichen Gebrauchsgegenstände (z.B. Geräte für den Hausmeister) und Versorgungsgüter (z.B. Heizmaterial)
  • Erfassung aller Zahlungsvorgänge
  • Führung von Hauskonten zu Sonderkonditionen bei örtlichen Kreditinstituten
  • Erstellung monatlicher Abrechnungen
  • Erstellung einer Jahresabrechnung mit Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben
  • auf Wunsch Ansammlung und verzinsliche Anlage einer Instandhaltungsrücklage
  • Abschluss aller sonst im Rahmen der Verwaltungsaufgaben erforderlichen Verträge wie z.B. Heizungswartung, Aufzugwartung etc.

Technische Verwaltung

  • laufende Überwachung des baulichen Zustands (ggf. unter Hinzuziehung sachkundiger Dritter auf Rechnung des Hauseigentümers)
  • Erstellung einer Stammhandwerkerliste, individuell für jedes Objekt in Zusammenarbeit mit dem Hauseigentümer
  • Vergabe und Überwachung aller notwendigen Reparatur- und Wartungsarbeiten (selbständige Vergabe bis zu einem vom Hauseigentümer festgelegten Auftragsvolumen, darüber hinaus in Abstimmung mit dem Hauseigentümer) unter Auswahl geeigneter Fachfirmen
  • Vorausplanung a-periodischer Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Vorort-Inspektionen
  • Notdienst auch außerhalb unserer Geschäftszeiten

Sonstiges

  • Unterhaltung einer Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von EUR 200.000,00 €
  • Empfehlung anerkannter Rechtsanwälte und Steuerberater
  • Auf Wunsch werden auch individuell zu vereinbarende Zusatzleistungen übernommen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch kostenpflichtige Zusatzleistungen an, wie z.B.:

  • Die Betreuung größerer Sanierungsmaßnahmen (ab einem Auftragsvolumen von 10.000,00 € oder bei Eingriff in die Statik)
  • Beratung hinsichtlich Energiepass und dessen Erlangung
  • Aufarbeitung von Verwaltungsrückstanden bzw. von Verwaltungsvorgängen aus Zeiträumen, in welchen Dritte das Amt des Verwalters inne hatten
  • Beschaffung fehlender bzw. unvollständiger Verwaltungsunterlagen
  • Prüfung der Buchhaltung und/oder Prüfung/Erstellung von Jahres- und Betriebskostenabrechnungen aus Zeiträumen, in denen Dritte das Amt des Verwalters inne hatten

Unser Preis

Wir kalkulieren den Preis für jedes Verwaltungsobjekt individuell. So können wir diese umfassende Verwaltungstätigkeit für einen überraschend günstigen Preis leisten

WEG Verwaltung

Kaufmännische Verwaltung

  • Einberufung und Durchführung ordentlicher und außerordentlicher Eigentümerversammlungen
  • Erstellung und Vorlage der Abrechnung für das abgelaufene Wirtschaftsjahr
  • Entwurf des Wirtschaftsplans für das laufende Jahr
  • Erstellung und Versand der Beschlussprotokolle zur Eigentümerversammlung
  • Entwurf einer objektgerechten Hausordnung zur Beschlussfassung durch die Eigentümerversammlung
  • Separate Verwaltung des Verwaltungsmögens der Eigentümergemeinschaft von sonstigen Vermögen
  • Führung der Verwaltungskonten zu Sonderkonditionen bei örtlichen Kreditinstituten
  • Getrennte Anlage der Instandhaltungsrücklage vom laufenden Bewirtschaftungskonto gemäß den Beschlüssen der Eigentümerversammlung, im Zweifel mündelsichere Verwaltung
  • Wenn gewünscht, Gewährung jederzeitiger Einsichtnahme durch eine Vertrauensperson in alle Konten der Eigentümergemeinschaft
  • Pünktlicher Einzug aller Lasten- und Kostenbeiträge (Hausgeld) sowie sonstiger Zahlungen
  • Durchführung des laufenden außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnwesens
  • Pünktliche Bezahlung von Bewirtschaftungskosten und Annuitäten nach vorheriger Prüfung
  • Führung einer den Vorschriften des WEG entsprechenden Buchführung in auch für weniger kundige Mitglieder der Eigentümergemeinschaft übersichtlicher und verständlicher Form
  • Prüfung des Versicherungsbedarfs sowie Abschluss und Kündigung von Versicherungsverträgen
  • Abwicklung von Schadensfällen mit den Versicherungsgesellschaften und Dritten
  • Einstellung und Entlassung, Anweisung und Überwachung von Hilfskräften (Hausmeister, Reinigungspersonal etc.)
  • Beschaffung der für die ordnungsgemäße Bewirtschaftung erforderlichen Gebrauchsgegenstände (z.B. Geräte für den Hausmeister) und Versorgungsgüter (z.B. Heizmaterial)
  • Beauftragung von Spezialisten wie Architekten, Sachverständige, Rechtsanwälte, Heizkostenabrechnungsfirmen, etc. im erforderlichen Umfange
  • Koordinierung der Dienste von Hilfskräften, Spezialisten, Versorgungsunternehmen, Handwerkern etc.
  • Abschluss aller sonst im Rahmen der Verwaltungsaufgaben erforderlichen Verträge wie z.B. Heizungswartung, Aufzugwartung etc.
  • Vertretung der Eigentümergemeinschaft im Außenverhältnis, d.h gegenüber einzelnen Eigentümern sowie Dritten, gerichtlich und außergerichtlich
  • Geltendmachung von Ansprüchen der Gemeinschaft gegen Dritten sowie gegenüber einzelnen Mitgliedern der Eigentümergemeinschaft
  • Gesamter Verkehr mit Behörden, soweit er die laufende Verwaltung des Anwesens betrifft.

Technische Verwaltung

  • laufende Überwachung des baulichen Zustands (ggf. unter Hinzuziehung sachkundiger Dritter auf Rechnung des Hauseigentümergemeinschaft)
  • Erstellung einer Stammhandwerkerliste, individuell für jedes Objekt in Zusammenarbeit mit der Eigentümergemeinschaft
  • Durchführung der laufenden Instandhaltung und Instandsetzung des Objekts gemäß den Beschlüssen der Eigentümerversammlung
  • In dringenden Fällen Veranlassung erforderlicher Maßnahmen zur Erhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums
  • Vergabe und Überwachung aller notwendigen Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Vorausplanung a-periodischer Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Regelmäßige Vorort-Inspektionen
  • Beratung bei der Erstellung des Energieausweises
  • Notdienst außerhalb unserer Geschäftszeiten

Sonstiges

  • Unterhaltung einer Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von EUR 200.000,00 €
  • Empfehlung anerkannter Rechtsanwälte und Steuerberater
  • Auf Wunsch werden auch individuell zu vereinbarende Zusatzleistungen übernommen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch kostenpflichtige Zusatzleistungen an, wie z.B.:

  • Die Betreuung größerer Sanierungsmaßnahmen (ab einem Auftragsvolumen von 10.000,00 € oder bei Eingriff in die Statik)
  • Beratung hinsichtlich Energiepass und dessen Erlangung
  • Aufarbeitung von Verwaltungsrückstanden bzw. von Verwaltungsvorgängen aus Zeiträumen, in welchen Dritte das Amt des Verwalters inne hatten
  • Beschaffung fehlender bzw. unvollständiger Verwaltungsunterlagen
  • Prüfung der Buchhaltung und/oder Prüfung/Erstellung von Jahres- und Betriebskostenabrechnungen aus Zeiträumen, in denen Dritte das Amt des Verwalters inne hatten

Unser Preis

Wir kalkulieren den Preis für jedes Verwaltungsobjekt individuell. So können wir diese umfassende Verwaltungstätigkeit für einen überraschend günstigen Preis leisten.

Sondermietverwaltung

Leistungen

  • Monatliches Mietinkasso
  • Anmahnen fehlender Mieten
  • Überwachung der Mietsache und Hausordnung
  • Erstellung von Jahresabrechnungen für Eigentümer und Mieter (die Nebenkostenabrechnung für den Mieter wird auf der Basis der WEG-Abrechnung erstellt und ist unter Umständen nicht periodengerecht)
  • Weitervermietung freiwerdender Flächen mit Übernahme von ausscheidenden und Übergabe an eintretender Mieter der Mietsache
  • nach Entscheidung des Verwalters gegebenenfalls unter für Eigentümer kostenloser Maklereinschaltung
  • Abschluss von Mietverträgen im Namen des Eigentümers
  • Kündigung des Mietverhältnisses wegen Verstoßes gegen den Mietvertrag
  • Beauftragung von Rechtsanwälten zur Durchsetzung von Eigentümeransprüchen nach Rücksprache mit dem Eigentümer
  • Abwicklung von Schadensfällen mit den Versicherungsgesellschaften und Dritten
  • Erstellung monatlicher Abrechnungen
  • Erstellung einer Jahresabrechnung mit Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben
  • laufende Überwachung des baulichen Zustands (ggf. unter Hinzuziehung sachkundiger Dritter auf Rechnung des Hauseigentümer)
  • Vergabe und Überwachung aller notwendigen Reparatur- und Wartungsarbeiten (selbständige Vergabe bis zu einem vom Hauseigentümer festgelegten Auftragsvolumen, darüber hinaus in Abstimmung mit dem Hauseigentümer) unter Auswahl geeigneter Fachfirmen

Unser Preis

Wir kalkulieren den Preis für jedes Verwaltungsobjekt individuell. So können wir diese umfassende Verwaltungstätigkeit für einen überraschend günstigen Preis leisten.

Als freier Sachverständiger für Baubewertung und Bauschäden bieten wir Ihnen

  • Sachverständigengutachten zu bautechnischen Fragen und Problemen

    • bei Wohnbauten
    • bei Gesellschaftsbauten

  • Bauschadensverhütung durch gutachterliche Begleitung der Bauplanung und der Bauausführung

    • bei Neubauten
    • bei Sanierungsvorhaben

  • Baumängel- und Bauschadensermittlung
  • Bauabnahmen
  • Bewertung

    • von bebauten Grundstücken
    • von unbebauten Grundstücken

im Auftrag von:

  • Bauherren
  • Mietern
  • Bauträgern
  • Haus- und Grundstücksverwaltungen
  • Wohnungsbaugenossenschaften
  • Behörden
  • Architektur- und Ingenieurbüros
  • Versicherungen
  • Baufirmen